Befähigungsseminar

Wir bieten Ihnen die Teilnahme an einem Befähigungsseminar mit 80 bis 100 Stunden, verteilt auf 1,5 Jahre. Die Seminarinhalte umfassen sowohl die Grundsätze der Kinderhospizarbeit, als auch medizinisch-pflegerische, rechtliche, seelsorgerische, psychologische und ethische Aspekte.

Die Teilnehmer werden  so vorbereitet und  befähigt, dass sich die erkrankten Kinder und Jugendlichen und ihre Angehörigen vertrauensvoll auf die Hospizarbeit verlassen und einlassen können.

Die Seminare werden in Bad Segeberg und Lübeck angeboten.

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit interessieren, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Email, damit wir uns in einem persönlichen Gespräch kennenlernen können.

Seminarplan