Gedenkgottesdienst für verstorbenen Kinder

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember wird der weltweite Gedenktag für alle verstorbenen Kinder begangen. Mit einem Gottesdienst möchten wir uns an sie erinnern, Kerzen für sie anzünden und ihre Namen aufrufen.

Überall auf der Welt werden um 19.00 Uhr in den Familien brennende Kerzen ins Fenster gestellt – und während in der einen Zeitzone das Licht erlöscht, werden in einer anderen die Kerzen entzündet – so entsteht für 24 Stunden eine Lichterwelle um die ganze Welt.

Licht schlägt Brücken, von einer Familie zur anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen…🕯🕯🕯

In vielen Städten und Gemeinden finden Gedenkfeiern statt. Wir möchten alle Menschen, die sich mit uns verbunden fühlen, einladen, am Sonntag, 12.12.2021 um 15.30 in die Marienkirche in Bad Segeberg.